Unsere Wirte holen sich ihre Zutaten vor der Haustüre ab!, © Niederösterreich-Werbung/Rita Newman
Vom urigen Landwirtshaus bis zum urbanen Gourmettempel – im weiten Land ist gut genießen!

Unsere Wirtsleute

Dass Niederösterreich auch das „Land für Genießer“ genannt wird, verdankt es auch und vor allem seiner lebendigen und vielfältigen Gastronomieszene. Was die Wirtshauskulturbetriebe auszeichnet erfahren Sie hier.

Die Gastronomie im weiten Land um Wien ist so vielfältig wie seine Regionen. Jede Jausenstation und jedes Wirtshaus, jedes In-Lokal und jedes Haubenrestaurant ist ein Unikum, geprägt von der umgebenden Landschaft, seiner Architektur und vor allem dem persönlichen Stil der Gastgeberpersönlichkeiten. Man ist stolz auf diese „Unsere Wirte“. Zu Recht. Sie sind die Bewahrer der regionalen, saisonalen Frische-Küche. Sie hüten Tradition und Qualität. Sie schaffen mit ihren Wirtshausgärten, Gaststuben und Stammtischen Orte der gemütlichen Geselligkeit. Und sie sorgen als perfekte Gastgeber dafür, dass man die Feier(n) des Lebens stressfrei erleben kann.