Einsteiger des Jahres 2017

Familie Hueber, Gasthof Hueber, St. Georgen an der Leys

Über den Titel „Einsteiger des Jahres 2017“ darf sich Familie Hueber vom Gasthof Hueber in St. Georgen an der Leys freuen. Ein Wirtshaus, das sich zu einem Ort der Begegnung entwickelt hat.

Allein der charmante Festsaal bietet Platz für 150 Personen und offenbart die Geschichte der Familie Hueber. Das Herz des Betriebes ist die Wirtsstube mit besonderem Augenmerk auf regionsbezogene Küche. Der Begriff Regionalität ist hier nicht nur ein Modebegriff.

Gelebte Regionalität
So nennt es Chefkoch Stefan Hueber liebevoll. Vom Rindfleisch, Fisch, edlen Weinsorten bis hin zum schmackhaften Bauernbrot – die enge Zusammenarbeit mit den heimischen Produzenten hat für die Familie Hueber oberste Priorität. Das sieht man. Spürt man. Schmeckt man. Aus den besten Produkten außergewöhnliches Essen zu kochen, ist seit Generationen der Grundpfeiler dieses Hauses. Hier wird aus den besten Produkten außergewöhnliches Essen zubereitet – vorbeischauen und genießen.

Weiteres nominiert waren in der Kategorie Einsteiger: