Entenbrust mit Veltliner-Kürbiskompott

Gastwirtschaft Floh

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g Entenbrust
  • 400 g Kürbis (Moschata)
  • Schalotten
  • roter Paprika
  • Weinessig
  • 0,4 l Veltliner
  • Gelierzucker
  • Peperoncini

Zubereitung

  1. Kürbis schälen, entkernen und kleinwürfelig schneiden.
  2. Wein, Essig, klein gehackte Schalotten, würfelig geschnittenen Paprika und Gelierzucker in einem geräumigen Topf zum Kochen bringen.
  3. Kürbiswürfel hinzufügen und bissfest kochen. Peperoncini dazugeben, Kürbis noch heiß in gut ausgewaschene Schraubverschlussgläser füllen. Ein paar Tage ziehen lassen.
  4. Entenbrust gut zuputzen (Sehnen und Fettansätze wegschneiden), mit Salz und weißem Pfeffer würzen und auf der Fleischseite kurz anbraten.
  5. Wenden und im Backrohr bei 75 Grad ca. 40 Minuten gar ziehen lassen (das Fleisch sollte innen noch rosa bleiben).
  6. Kürbiskompott abtropfen lassen und auf Teller geben. Entenbrust dünn aufschneiden und um das Kompott legen. Mit frischen Kräutern und eingekochtem Balsamessig würzen bzw. garnieren. Dazu passt Blätterteiggebäck

Gastwirtschaft Floh