Erdäpfel-Blutwurst-Terrine

Gasthof Renner

Zutaten für 6 Portionen

  • 20 dag Blutwurst
  • 1/2 kg Erdäpfel
  • 15 dag Lauch
  • Kräuter wie Petersilie, Liebstöckl, Thymian oder Majoran
  • 2 Blatt Gelatine
  • Butter
  • 1/8 l Schlagobers
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Erdäpfel kochen und schälen.
  2. Lauch putzen, fein schneiden und in Butter leicht anschwitzen. Mit Obers aufgießen und aufkochen lassen.
  3. 1/4 kg der Erdäpfel durch die Erdäpfelpresse drücken und einrühren. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss abschmecken, gehackte bzw. gezupfte Kräuter einrühren.
  4. Gelatine in Wasser einweichen, ausdrücken und mit ein wenig Obers erwärmen, so dass sich die Gelatine auflöst. Gelatine und unter die Erdäpfelmasse rühren.
  5. Eine Kastenform mit Folie auslegen. Blutwurst schälen, in dünne Scheiben schneiden und den Boden der Form damit auslegen. Darauf ca. 1 cm hoch die Erdäpfelmasse geben, mit in Scheiben geschnittenen Erdäpfeln belegen. Noch einmal Blunzenscheiben, Erdäpfelmasse und Erdäpfelscheiben in die Form schichten. Form abdecken und kühl stellen. Auf Blattsalat und mariniertem Lauch servieren.

Gasthof Renner

Gasthof Renner