Erdäpfelgulasch mit Weißwürsten und Kalbskutteln

Gasthaus Zum Lustigen Bauern

Rezept von Norbert C. Payr*

Zutaten (für 4 Portionen)

  • 1 kg Erdäpfel (Ditta)
  • 500 g Zwiebeln fein gehackt
  • 2 EL Schmalz (Öl)
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 3–4 EL edelsüßes Paprikapulver
  • Majoran
  • Kreuzkümmel gemahlen
  • Liebstöckel
  • 2–3 EL Sauerrahm
  • Petersilie
  • etwas frische Dille
  • 1 Paar Weißwürste
  • 300 g gekochte Kalbskutteln
  • ca. 1 l Wasser

Zubereitung

  1. Fein geschnittene Zwiebeln und Knoblauch in Schmalz goldgelb anrösten. Danach den Topf von der Flamme nehmen und das Paprikapulver dazu geben, mit Wasser ablöschen. Auf die Flamme zurückstellen und aufkochen lassen. Mit den Gewürzen und den geschälten klein geschnittenen Erdäpfeln ca. 20 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen.
  2. In einer erhitzten Pfanne die in dünne Scheiben geschnittene Weißwust knusprig anbraten. Die Kalbskutteln in kleine Rauten schneiden und ebenfalls anbraten.
  3. Das Erdäpfelgulasch mit den gerösteten Weißwurstscheiben und Kalbskutteln anrichten, mit dem gemixten Sauerrahm und Dille verfeinern.

Gasthaus Zum Lustigen Bauern