Fasanenbrust im Speckmantel, © Niederösterreich-Werbung/Rita Newman
Restaurant

Gasthaus "Schwarze Kuchl"

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

Qualitätspartner Niederösterreich Wirtshauskultur

Beschreibung

Direkt in der wunderschönen Kremser Fußgänger-Zone verwöhnt die Schwarze Kuchl ihre Gäste – mit einer feinen Auswahl an traditionellen und bodenständigen Gerichten, modern interpretiert und durchgehend warm serviert. Die Zutaten stammen von lokalen Lieferanten, besonders beliebt sind die Gulasch-Variationen: von Studenten- bis Wachauer Gulasch. Ihren Namen hat die Gaststätte übrigens aus den 1920er Jahren – da wurde sie als historische „Rauch-Kuchl“ bei Umbau-Arbeiten freigelegt.

Spezielles: Lage in der Fußgänger-Zone, Gulasch-Variationen, Catering-Service

Ausstattung

  • geeignet für Rollstuhlfahrer
  • Nichtraucherbereich
  • Raucherbereich
  • Terrasse/Gastgarten
  • Busse willkommen

Sitzplätze

  • Innen: 60
  • Gesamt: 80
  • Außen: 20

Standort & Anreise

Gasthaus "Schwarze Kuchl"

Untere Landstraße 8
A-3500 Krems an der Donau

Route planen
Suchen & GenießenBetriebe der Wirtshauskultur