Fasanenbrust im Speckmantel, © Niederösterreich-Werbung/Rita Newman
Gasthaus / Gasthof

Bio-Kräuterlandgasthaus „anno1920"

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

Wirtshauskultur Qualitätspartner Niederösterreich

Beschreibung

Rund 500 Kräuter wachsen und gedeihen im Bio-Schaugarten von Johann und Heidemarie Scheugl. Bei Führungen und Workshops wird Wissenswertes dazu vermittelt. Jeden 1. Dienstag im Monat werden beim Stammtisch Pflänzchen und Saat-Gut getauscht. Im Gasthaus stehen entsprechend aromatische Spezialitäten am Programm – saisonal und biologisch: Käse-Schmankerln, Wild, Kürbis oder Spargel. Besonders beliebt sind auch regelmäßige Mondschein-Grillereien sowie Schau-Kochen.

Spezielles: Gastgarten, Bio-Kräuter-Schaugarten, Gartensommer-Workshops und –Stammtisch, Mondschein-Grillfeste, Kräuter-Schau-Kochen, Koch-Seminare, Waldviertler Whiskys

Ausstattung

  • geeignet für Rollstuhlfahrer
  • Kinderspielplatz im Freien
  • Nichtraucherbereich
  • Parkplatz
  • Raucherbereich
  • Seminarraum
  • Terrasse/Gastgarten
  • Busse willkommen

Sitzplätze

  • Innen: 70
  • Gesamt: 115
  • Außen: 45

Standort & Anreise

Bio-Kräuterlandgasthaus „anno1920"

Untere Marktstraße 14
A-3492 Etsdorf am Kamp

Route planen
Suchen & GenießenBetriebe der Wirtshauskultur