Geeiste Malakofftorte

Landgasthof zur Linde

Zutaten. (für 14 Personen)

Parfaitmasse  

  • 6 Dotter
  • 35g Kristallzucker 
  • 3 Eiweiss
  • 75g Kristallzucker 
  • 9cl (60g) Inländerrum 
  • 250g Schlagobers 32 %
  • 150 g Haselnüsse gerieben
  • Kakaopulver nach Bedarf
  • Biskotten nach Bedarf

Zubereitung:

Parfaitmasse

Dotter mit Zucker schaumig schlagen.
Eiweiß mit Zucker steif schlagen. Den geschlagenen Schnee unter die Dottermasse heben.
Anschließend den Rum beifügen. Zum Schluss das Obers und 100 g fein geriebene Haselnüsse unterziehen.

Tortenreifen (26 cm Durchmesser und 6 cm Höhe) mit Papier einschlagen. Die Parfaitmasse ca 1 cm hoch im Tortenreifen eingießen. Biskotten in einer Mischung aus Rum und Läuterzucker kurz tränken und auf der Parfaitmasse gleichmäßig belegen. Das Ganze wiederholen, bis die Form voll ist.

24 Stunden in den Tiefkühler stellen , danach die Torte aus der Form schneiden und mit den restlichen Haselnüssen am Rand eindecken. Obers mit Kakao bestauben, in Stücke schneiden und mit Schlagobers garnieren.

MEIN TIPP: Diese Torte kann sehr gut mit Rumtopffrüchten oder eingelegten Orangen serviert werden.

zum Landgasthof zur Linde