GREEN ART in Tulln

Der Gartensommer 2018 in Tulln: Eine Stadt wächst über sich hinaus.

2018 startet der Gartensommer Niederösterreich in seine 8. Saison. Dieser bunte Veranstaltungsreigen erlebt diesen Sommer in Tulln einen besonderen Höhepunkt. Ganz Tulln wird für GREEN ART zum Garten.

In Tulln an der Donau gibt es heuer einen besonderen Gartensommer-Höhepunkt. Die Gartenstadt verbindet von Mai bis September Kunst und Garten: In der ganzen Stadt werden unter dem Motto GREEN ART Gartenkunstwerke errichtet. Ein weiterer Dreh- und Angelpunkt wird dabei das Rathaus mit seiner Ausstellung "#TullnART - Garten der Künstler" sein. Zusätzlich stehen geführte Radtouren, Barfuß-Au-Wanderungen, Garten-Genuss-Frühstücke oder Garten-Workshops am Programm. Nähere Informationen finden Sie hier.

Die Floh-Box
Im Rahmen der GREEN ART Tulln lädt die gemütliche "Floh-Box" (eine aus Holz selbstangefertigte Box mit Sitzplätzen) an der Donaulände nahe der Gastwirtschaft zum Platznehmen, Beobachten der Natur und Genießen spezieller Packages aus der Floh-Küche ein. Über eine virtuelle Leitung kann kulinarische Versorgung der Gastwirtschaft Floh aus vorgegebenen Packages geordert werden. Überraschungen inklusive! Infos und Reservierung: 02272/628 09 oder floh@derfloh.at.

Zu den Floh-Box Terminen geht es hier.

Alle Infos zur Gastwirtschaft Floh gibt es hier.