Kamptaler Zwiebelkuchen

Landgasthaus „Anno 1920“

Zutaten für 4 Portionen

Für den Veltliner-Weinteig

  • 1/4 kg Mehl
  • 1/4 kg Margarine
  • 1/16 l Grüner Veltliner
  • 1 Ei
  • Salz

Für die Kuchenfüllung

  • 1/4 kg Zwiebel
  • 150 g Speck
  • 1/4 l Grüner Veltliner
  • 1/16 l Obers
  • 5 Eier
  • Knoblauch
  • Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer
  • Butterschmalz
  • Butter


Zubereitung

  1. Für den Weinteig aus Mehl, Margarine, Grünem Veltliner, Ei und Salz einen Teig kneten und im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Für die Füllung die Zwiebeln in feine Streifen und den Speck in kleine Würfel schneiden.
  3. Teig ausrollen und ca. 3 mm dick in eine Springform auskleiden. Mit Zwiebeln und Speck belegen.
  4. Wein, Obers, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Mußkatnuß, Eier vermischen und in den ausgelegten Teig füllen.
  5. Im Rohr bei ca. 140 Grad 35 Minuten lang ausbacken.

Landgasthaus „Anno 1920“