Karpfen im Tempurateig auf Safranrisotto

StadtWirtshaus "Hopferl" in Gmünd

Zutaten: 

  • 400 gramm Karpfenfilet geschröpft
  • 200 gramm Risotto Reis
  • 5 gramm Safranfäden
  • 1 kleine Zwiebel
  • ¼ Liter Gemüsesuppe
  • 1 Packerl Tempurateig ( im Fachhandel erhältlich )
  • etwas Öl
  • Fett zum rausbacken

Zubereitung: 

Zwiebel in Öl anschwitzen, den Risottoreis dazu und langsam unter öfterem rühren mit der Gemüsebrühe einkochen.
Safranfäden in etwas Wasser einweichen und anschließen zum Reis geben.
Karpfen in 8 Stücke teilen, würzen und in den Tempurateig ( lt. Packungsanweisung zubereiten ) tauchen. In schwimmenden Fett herausbacken. 

Zum StadtWirtsHaus "Hopferl"