Kürbiscremesuppe mit knusprigem Bierfleischtascherl

StadtWirtshaus "Hopferl" in Gmünd

Zutaten: 

  • 300 gramm Muskatkürbis
  • 150 gramm Zwiebel
  • ¼ l Weißwein
  • 1 l Schlagobers
  • ¼ l Gemüsesuppe
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Muskat, Kurkuma
  • etwas Öl

Für die Bierfleischtascherl

  • 1 Packung fertigen Blätterteig
  • 150 gramm Faschiertes gemischt
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer,
  • ¼ l Bier
  • etwas Öl
  • Fett zum rausbacken

Zubereitung: 

Zwiebel und Musaktkürbis in Öl anschwitzen, mit Weißwein, Schlagobers und Gemüsebrühe aufgießen, weich kochen lassen, würzen und anschließend pürieren und aufmixen.

Bierfleischtascherl

Zwiebel in Öl anschwitzen, Faschiertes mitrösten, würzen und mit Bier aufgiessen und einkochen lassen.
Anschließend Kreise aus dem Blätterteig ausstechen und die Bierfleischfülle draufgeben. Zusammenklappen und im schwimmenden Fett herausbacken.

Zum StadtWirtsHaus "Hopferl"