Lammrücken auf getrüffelter Polenta

Gasthaus Bsteh

Zutaten

  • 800 g Lammrücken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauch
  • Rosmarin oder Thymian
  • Öl  

Getrüffelte Polenta

  •  ½  Liter Gemüsefond
  • 30 g Butter
  • 200 g Polentagries Trüffel
  • etwas Obers
  • Salz und Pfeffer  

Zubereitung

Lammrücken von allen Sehnen befreien, mit Salz und Pfeffer würzen; Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch mit Kräutern und Knoblauch auf beiden Seiten scharf anbraten; ca. für 2 x 3 min. ins vorgeheitze Rohr geben, herausnehmen und an einem warmen Ort ca. 10 min. rasten lassen.  

Getrüffelte Polenta  

Gemüsefond mit Butter und Salz aufkochen –  Polentagries unter Rühren einkochen – kochen bis sich die Masse vom Löffel und Rand löst –  den in Würfel geschnittene Trüffel beigeben mit etwas Obers verfeinern und abschmecken.   
Polenta auf dem Teller anrichten, Lamm aufschneiden und mit etwas Gemüse nach belieben anrichten. 

zum Gasthaus Bsteh