Lammrücken mit gebratenem Gemüse und Creme-Polenta

Gasthaus Trefflingtalerhaus

Zutaten

  • 4 Stk. (a´ 15-20 dag) Lammrücken pariert
  • Gemüse nach Saison
  • Olivenöl
  • Frischer Thymian und Rosmarin
  • Salz, Pfeffer, Gewürze nach belieben
  • Lammjus od. Kalbsjus

Creme-Polenta

  • 150 g Polenta
  • 0,25 l Milch
  • 0,25 l Gemüsefond
  • von beiden je nach Bedarf nachgeben
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Chillisauce, Curcuma
  • Olivenöl


Zubereitung

Die Fettschicht der Lammrücken einschneiden. Danach die Lammrücken würzen und den Ofen auf 70°C vorheizen. Eine Pfanne erhitzen, Olivenöl hineingeben und die Lammrücken beidseitig scharf anbraten. Thymian und Rosmarin zugeben und in Folie einwickeln. Im Rohr 10 min nachziehen lassen.
Gemüse je nach Saison in Olivenöl anbraten und mit 2-3 El. Gemüsefond aufgießen. Würzen und mit einem Deckel zudecken. Hitze reduzieren und bis zum gewünschten Biss ziehen lassen.

Creme-Polenta

Milch und Gemüsefond, Salz, Pfeffer, Muskat, Chillisauce und Curcuma aufkochen. Polenta unter ständigem rühren beigeben (eher etwas flüssiger lassen, es zieht nach). Mit Olivenöl verfeinern, eventuell nachwürzen.

 

www.trefflingtalerhaus.at