Mohn – Preiselbeer Parfait

Hönigwirt

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 1 Dotter
  • 60 g Kristallzucker
  • 0,3l Obers
  • 50g Mohn gerieben
  • 50g Preiselbeeren passiert
  • Zesten von einer Orange
  • 1 Messerspitze Zimt gemahlen
  • 4 cl Rum

Zubereitung:

  1. Eier, Dotter und Zucker über Dampf schaumig schlagen, anschließend kalt schlagen und dann unter geschlagenen Obers und Rum heben.
  2. Die Masse auf zwei Schüsseln aufteilen zu 2/3 und 1/3. Zu den 2/3 Mohn und den Orangen Zesten und zu 1/3 Preiselbeeren und den Zimt unterrühren.
  3. Eine schmale Terrinenform mit Trennspray ausfetten und mit Klarsichtfolie auslegen. Einen Teil des Mohnparfaits in die Terrinenform gießen. Das Preiselbeerparfait mit einem Spritzsack in der Mitte kernförmig einspritzen und mit dem restlichen Mohnparfait bedecken. Über Nacht frieren

Zum Hönigwirt