Ofenfrischer Bierkrustenbraten, Dunkel-Biersaftl Erdäpfelknödel und warmer Speckkrautsalat

Gasthof "Zum Goldenen Löwen"

Zutaten

  • Bauch im Ganzen
  • Salz, Kümmel und Knoblauch
  • Dunkles Bier
  • Karotten, Sellerie. Zwiebel (nach Bedarf)
  • Senf
  • Ketchup
  • Pfefferkörner

Zubereitung
Bauch würzen und mit der Schwarte nach unten ins Rohr schieben (mit genügend Wasser). Bei 180 Grad eine Stunde braten. Herausnehmen, wenden und die Schwarte einschneiden. Je nach Ofen, ca. 20 Minuten bei 230 Grad, knusprig braten.

Erdäpfelknödel
Nach eigener Rezeptur oder nach unserem Rezept für Waldviertler Erdäpfelknödel.

Dunkel Bier Saftl
Karotten, Sellerie, Pfefferkörner und Zwiebel anbraten. Mit Bratenrückstand aufgießen. Mit Salz, Ketchup und Senf würzen und weichkochen. Mixen und mit Stärke binden. Bier dazu und passieren.

Speck-Krautsalat
Kraut hacheln, mit Öl, Essig und Wasser, Salz, Zucker und Kümmel marinieren. Speck anbraten und mit dem Krautsalat erwärmen.

Bierempfehlung: Lager, Porter, …

Gasthof "Zum Goldenen Löwen"