Räucherforellenmus mit Senfgurke und Saiblingskaviar

StadtWirtshaus "Hopferl" in Gmünd

Zutaten: 

  • 250 gramm Räucherforelle
  • ½ l Schlagobers
  • 5 Blatt Gelantine
  • 250 gramm Gemüsebrunoise
  • Salz, Pfeffer, Dille, Zitrone

Zubereitung: 

Räucherforellenmus und Gemüsebrunoise faschieren, ¼ Liter leicht angeschlagenes Schlagobers darunterziehen. ¼ Liter steif geschlagenes Schlagobers darunter heben, würzen und in kleine Formen füllen. Erkalten lassen und dann stürzen. Mit Senfgurke, Saiblingskaviar und Zitrone garnieren.

 

Zum StadtWirtsHaus "Hopferl"