Rotkraut-Palatschinken mit Vogelbeeren

Landgasthof ''Zum Blumentritt''

Zutaten für 4 Portionen

  • 1/2 Kopf Rotkraut
  • 1 mehliger Erdäpfel
  • Ca. 1/2 l Rotwein (z. B. Blauburgunder)
  • Vogelbeermarmelade
  • 1 EL Gänsefett oder Entenschmalz
  • Butter
  • Salz

Für die Sauce

  • Eingelegte Vogelbeeren oder Dirndln
  • 1/8 l Rotwein oder
  • Vogelbeeressig
  • Butter
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

8 Palatschinken

Zubereitung

  1. Vom Kraut den Strunk ausschneiden, Kraut feinst schneiden.
  2. Kraut in 1 EL Gänsefett oder Entenschmalz anschmurgeln, salzen, mit 1/4 bis 1/2 l Burgunder aufgießen, bei bedecktem Geschirr bissfest dünsten. Erdäpfel zur Bindung einreiben. 1 bis 2 EL Vogelbeermarmelade einrühren.
  3. Für die Sauce 1 EL Zucker in eine Pfanne geben und so lang erhitzen, bis der Zucker karamelisiert. Rotwein oder Vogelbeeressig zugießen, kräftig einkochen, durch Einrühren von kalter Butter sämig binden. 2 EL eingelegte Vogelbeeren oder Dirndln einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Palatschinken mit Kraut füllen, auf Teller geben, mit Sauce umkränzen.


Landgasthof "Zum Blumentritt"