Schmetterlingsnudeln mit Sauerampfer, Gurken und Limetten

Gruber´s Wirtshaus

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g Schmetterlingsnudeln (Farfalle)

  • 1 Gurke (ca. 600 g)
  • 50 g Sauerampferblätter
  • 6 EL Joghurt
  • 2 EL Limettensaft
  • 2 EL Butter
  • 4 EL fein gehackte Pistazien
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung

  1. Die Gurke halbieren, mit einem Löffel die Kerne ausschaben. Gurke in 5 cm lange, feine Streifen schneiden und in heißer Butter ca. 5 Minuten dünsten.
  2. Sauerampferblätter waschen, trockentupfen und quer in sehr feine Streifen schneiden.
  3. Joghurt und Limettensaft zu den Gurken geben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  4. Nudeln mit den Joghurt-Gurken und den Sauerampferstreifen anrichten, mit fein gehackten Pistazien bestreuen.
  5. Der Sommervitamine-Tipp: Sauerampfer tut gut. Er enthält roh fast so viel Vitamin C wie Zitronen und wirkt appetitanregend sowie entschlackend und blutreinigend.

Gruber´s Wirtshaus