Silvester-Vorsatz Nr. 1: Essen mit Freunden!

„Dinner with Friends“ lautet das diesjährige Silvestermotto. Also packen Sie Ihre Lieben ein und führen Sie sie hübsch aus. Wohin erfahren Sie hier.

Egal, ob Sie Silvester lieber lustig, elegant, mit Ausblick, traditionell, besinnlich oder mit Übernachtung verbringen wollen: Niederösterreich bietet viele Möglichkeiten, den Wechsel vom alten ins neue Jahr unvergesslich zu machen. Und das ist nicht nur ein guter Vorsatz.

Silvester-Vorsatz Nr. 2:
Reinfeiern, rausfeiern, weiterfeiern!
Damit das neue Jahr köstlich und vor allem lustig beginnt, braucht es drei Dinge: Die richtige Location, das perfekte Menü und die besten Freunde. Wie zum Beispiel im Gasthof Hueber in St. Georgen an der Leys, wo Sie in 8 Gerichten um die Welt reisen. Oder im Gasthof Zum goldenen Anker in Hainburg, wo Sie nach einer langen Feuerzangenbowlen-Nacht glücklich ins Bett fallen. Oder feiern den Jahreswechsel einfach gemütlich mit Freunden im Gasthaus Schreiber in Poysdorf. Feiner kann man das neue Jahr nicht begrüßen!

Silvester-Vorsatz Nr. 3:
Genießen, begießen, Raketen schießen!

Ein besonderes Silvesterspektakel bietet Ihnen der Babenbergerhof. Genießen Sie zuerst ein 5-Gänge Menü und spazieren Sie danach weiter zum Schiffsmeisterplatz. Hier erwartet Sie unter anderem ein Feuerwerk, DJ, Sekt und vieles mehr! Traditionell wird’s im Gasthaus Weiler in Laa an der Thaya, wo Sie ein Gala-Menü erwartet. Lieber besinnlich? Dann empfehlen wir Silent Silvester im Gasthof Stumpfer in Schönbühel mit einem 5-Gang Menü und Weinbegleitung.

Aber ganz gleich, wie Sie das neue Jahr begrüßen:
Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Freunden einen köstlichen Rutsch!