Vanille-Grießnockerl in Erdbeersuppe

Gasthaus Jell

Zutaten für 4 Personen

Für die Grießnockerln

  • 1⁄2 l Milch
  • 2 Dotter
  • 80 g Staubzucker
  • 70 g Grieß
  • 1 Vanilleschote
  • 6 Blatt Gelatine
  • 1⁄2 l Obers
  • Prise Salz

Für die Erdbeersuppe

  1. 250 g vollreife Erdbeeren
  2. 80 g Staubzucker
  3. Zitronensaft

Zubereitung

  1. Milch, Zucker, Salz und die halbierte Vanilleschote aufkochen, Grieß und Dotter einrühren. Die Grießmasse bei kleiner Hitze einige Minuten quellen lassen.
  2. Anschließend die in Wasser eingeweichten und ausgedrückten Gelatineblätter unterrühren und auflösen. Die masse überkühlen lassen und das geschlagene Obers unterziehen, einige Stunden kalt stellen.
  3. Für die Erdbeersuppe die Erdbeeren mit dem Staubzucker pürieren und mit Zitronensaft abschmecken.
  4. Mit zwei Löffeln Nockerl formen und auf der Erdbeersuppe anrichten.
  5. Variationen: Die Grießnockerl schwimmen auch gerne in Himbeersuppe, Hollerkoch oder Zwetschkenröster.

Gasthaus Jell