Weißes Schokoladenmousse mit gelbem Pfirsichkern im dunklen Schokoladenmantel mit frittierten Glasnudeln

StadtWirtshaus "Hopferl" in Gmünd

Zutaten

  • 250 gramm weiße Schokolade
  • ½ liter Schlagobers
  • 3 Eier
  • 3 Blatt Gelantine
     
  • Dose Pfirsiche
  • schwarzer Schokoladenring (im Fachhandel erhältlich) 
  • Glasnudeln

Zubereitung 

  • Eier über Dampf schaumig schlagen, weiche weiße Schokolade und die eingeweichten Gelantineblätter dazu geben.
  • Im kalten Wasserbad kaltrühren und das geschlagene Schlagobers unterheben und in eine große Form füllen.
  • Pfirische aus der Dose pürieren und mit Zucker verrühren. 
  • Glasnudeln schwimmend in Öl herausbacken. Schokoladering aufstellen
  • Mousse in einen Dressiersack füllen
  • Schokoladenring bis zur Hälfte damit auffüllen
  • Etwas gelbes Pfirsichmark drauf und anschließend den Schokoladenring mit weißen Schokoladenmousse auffüllen. Mit den frittierten Glasnudeln dekorieren und mit Zucker bestreuen

Zum StadtWirtsHaus "Hopferl"