Weißes Schokoladenmousse mit gelbem Pfirsichkern im dunklen Schokoladenmantel mit frittierten Glasnudeln

StadtWirtshaus "Hopferl" in Gmünd

Zutaten

  • 250 gramm weiße Schokolade
  • ½ liter Schlagobers
  • 3 Eier
  • 3 Blatt Gelantine
     
  • Dose Pfirsiche
  • schwarzer Schokoladenring (im Fachhandel erhältlich) 
  • Glasnudeln

Zubereitung 

Eier über Dampf schaumig schlagen, weiche weiße Schokolade und die eingeweichten Gelantineblätter dazu geben. Im kalten Wasserbad kaltrühren und das geschlagene Schlagobers unterheben und in eine große Form füllen.
Pfirische aus der Dose pürieren und mit Zucker verrühren. 
Glasnudeln schwimmend in Öl herausbacken. Schokoladering aufstellen
Mousse in einen Dressiersack füllen
Schokoladenring bis zur Hälfte damit auffüllen
etwas gelbes Pfirsichmark drauf und anschließend den Schokoladenring mit weißen Schokoladenmousse auffüllen. Mit den frittierten Glasnudeln dekorieren und mit Zucker bestreuen

Zum StadtWirtsHaus "Hopferl"