Weissis Gaststubn, Grimsing

Beliebte Wirtshausklassiker in ungezwungener Atmosphäre am Tor zur Wachau.

Wenn man von Emmersdorf kommend Richtung Wachau unterwegs ist und der Bauch knurrt, empfiehlt sich ein Besuch von Weissis Gaststubn. Direkt an der B3 liegt der beliebte Familienbetrieb, der für seine gutbürgerliche Wirtshausküche bekannt ist.

Gelebte Gastfreundschaft

Wenn man in Weissis Gaststubn einen Tisch reserviert hat (was sich in der Wachau prinzipiell empfiehlt), dann erwartet einen vor allem: ein herzlicher Empfang! Petra und Andreas Weissenböck haben das ehemalige Wohnhaus in den letzten Jahren zum beliebten und gut besuchten Gasthaus um- und ausgebaut. In der Gaststube, dem hellen Wintergarten (gut geeignet für Familienfeiern bis 50 Personen) und den beiden Gastgärten – ein sonniger vor dem Haus und ein Schattengarten für heiße Wachauer Sommertage – sorgen Wirt Andreas und der Nachwuchs Julian und Emily im Service für einen reibunglosen Ablauf. Ausgeschenkt werden neben fruchtigen Obstsäften aus der Region natürlich auch Wachauer Weine und Bier aus dem Waldviertel.

Wirtshausklassiker und Wachauer Köstlichkeiten

Regionalität wird bei den Weissis auch in der Küche groß geschrieben: Direkt aus Grimsing kommen etwa das Dinkelbrot vom Biohof Neuhauser und der Honig vom Bioimker Rosenwirth, der Fisch wird von der Bründlmühle aus Grossreinprechts geliefert und das Fleisch bringt Manfred Höllerschmid aus dem Kamptal. Chefin Petra, in der Küche tatkräftig von Tochter Viktoria unterstützt, zaubert damit österreichische Wirtshausklassiker wie Tafelspitz mit Erdäpfelschmarren, feinem Wurzelgemüse, Schnittlauchsauce und Kren, herrlich soufflierte Schnitzerl mit Petersilerdapferl und ein molliges Veltliner-Kalbsrahmbeuscherl mit Serviettenknödel. Auch vegetarische Speisen stehen auf der saisonal ausgerichteten Speisekarte – für die flaumigen Erdäpfelgnocchi mit Kürbis oder die Schwammerlsauce mit Semmelknödeln lässt so mancher das Schnitzel Schnitzel sein. Als süßer Abschluß dürfen in der Wachau Desserts von der Marille natürlich nicht fehlen: Eismarillenknödel, Marillenpalatschinken und eine Marille mit Geist sind allemal eine süße Sünde wert!

Hier geht's zu den Kontaktdaten und Öffnungszeiten!