Wurzelfleisch vom Reh in Rotwein-Lorbeersud

Gasthaus Jell

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Fleisch von der Rehschulter
  • 1/2 l Rotwein
  • 1/4 l Wasser
  • 1/8 l Rotweinessig
  • 2 EL Zucker
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Thymian
  • 1 kleine Sellerieknoll
  • 3 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Kren, frisch gerieben
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Rotwein, Wasser, Essig, Zucker und Gewürze aufkochen.
  2. Rehfleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden und im Sud weich köcheln lassen (ca. 1 Stunde).
  3. Anschließend Sellerie, Karotte und Zwiebel in feine Streifen schneiden, zum Fleisch geben und nur mehr kurz mitkochen, damit das Gemüse schön bissfest bleibt.
  4. Den Sud mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch im Wurzelsud anrichten mit frisch gerissenem Kren bestreuen.
  5. Dazu passen Salzerdäpfel.
  6. Variationen: Das Wurzelfleisch können Sie auch mit Lammschlögel – in Würfel geschnitten – zubereiten.

Gasthaus Jell