Zander mit Topfendalken in Mostsauce

Gasthaus ''Zum lustigen Bauern''

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 Zanderfilets à 15 dag
  • Zitronensaft
  • Pflanzenöl
  • Salz

Für die Dalken

  • 25 dag Topfen
  • 8 dag Mehl
  • Kräuter der Saison
  • Butterschmalz
  • Salz

Für die Sauce

  • 1 mittlere Zwiebel
  • 3/8 l Most
  • 1/4 l Schlagobers
  • 1 Stück Zimtrinde
  • Butter

Zubereitung

  1. Für die Dalken Kräuter fein schneiden und mit den restlichen Zutaten zu einem Teig kneten. Teig zu einer Rolle formen. Davon 1 cm dicke Scheiben abschneiden und in Butterschmalz goldbraun braten.
  2. Für die Sauce Zwiebel fein schneiden, mit Zimtrinde und Most so lang kochen, bis die Flüssigkeit auf 1/8 l reduziert ist. Mit 1/4 l Obers aufgießen und aufkochen lassen. Sauce durch ein Sieb passieren, zur Bindung kalte Butterstücke einrühren.
  3. Zander salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Auf der Hautseite in Olivenöl braten.
  4. Zander mit Sauce und Dalken servieren.

Gasthof Zum Lustigen Bauern