Hotel-Gasthof Graf

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Niederösterreichische Wirtshauskultur
  • Radfreundlicher Betrieb

Beschreibung

Bodenständige Hausmannskost aus regionalen Produkten, eine saisonal wechselnde Speisekarte und eine große Portion Gastfreundschaft – das sind die Zutaten für das Erfolgsrezept vom Hotel-Gasthof Graf in St. Pölten. Im familiengeführten Betrieb mit gleichnamigem Hotel ist ein Zusammenspiel aus traditionell heimischen Gerichten und zeitgemäßen Neuinterpretationen auf besonders kostbare Weise erlebbar. Das spiegelt auch die erfrischend abwechslungsreise Speisekarte wider, die durch den Einsatz heimischer Produkte saisonal abgerundet wird. Im Hotel-Gasthof Graf scheut man sich dennoch nicht über den Tellerrand zu blicken – etwa nach Italien und Asien. Die thailändische Kokossuppe, der asiatische Wok und das gegrillte Goldbrassenfilet mit Zitronenrisotto bringen internationales Flair nach Niederösterreich. Der gedünsteten Zwiebelrostbraten, das Rindsgulasch und die Palatschinken mit hausgemachter Marillenmarmelade sprechen für sich.

Im Zentrum von St. Pölten

Der Hotel-Gasthof Graf befindet sich in unmittelbarer Nähe zum historischen Stadtzentrum von St. Pölten. Familie Graf hat hier einen Ort des Zusammenkommens geschaffen: Ob privat oder geschäftlich, zum Lunch, zum Abendessen oder um gemeinsam im Saal oder in der Lounge anzustoßen. In den Sommermonaten ist vor allem der gemütliche Gastgarten im Innenhof der Lieblingsplatz der Gäste. Besonders empfehlenswert ist auch ein Besuch des Landestheaters oder des Festspielhauses mit anschließender Nächtigung in den modern eingerichteten Zimmern des Hotels.

Hotel-Gasthof im Zentrum von St. Pölten, © Niederösterreich-Werbung/David Schreiber
Wirtin Brigitte Graf, © Niederösterreich-Werbung/David Schreiber
Gegrilltes Goldbrassenfilet mit Zitronenrisotto, © Niederösterreich-Werbung/David Schreiber
Gemütlicher Gastgarten in der Innenstadt von St. Pölten, © Niederösterreich-Werbung/David Schreiber
Leo und Brigitte Graf mit Sohn Andreas und Schwiegertochter Birgit, © Niederösterreich-Werbung/David Schreiber
Abwechslungsreiche Speisekarte mit heimischen Produkten, © Niederösterreich-Werbung/David Schreiber
Andreas Graf leitet mit Zeitgeist und Weitblick das familiäre Restaurant, © Niederösterreich-Werbung/David Schreiber
Gastfreundlicher Familienbetrieb im Herzen Niederösterreichs, © Niederösterreich-Werbung/David Schreiber

Ausstattung

  • Babywickelraum
  • geeignet für Rollstuhlfahrer
  • Hunde erlaubt
  • Kreditkarten akzeptiert
  • Parkplatz
  • WLAN
  • Terrasse/Gastgarten
  • Busse willkommen

Sitzplätze

  • Innen: 120
  • Gesamt: 150
  • Außen: 30
Lage
  • mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
Entfernung
  • zum Flughafen: 80 km
  • zum Messe-/Kongresszentrum: 3 km
  • zum nächsten Bahnhof: 0 km
  • zur Autobahn: 2 km
  • zur nächsten Haltestelle: 0 km
  • zur Stadt-/Ortsmitte: 0.5 km

Standort & Anreise

Suchen & GenießenBetriebe der Wirtshauskultur