Retzerlandhof

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Ausgezeichnete Wirtshauskultur
  • Wirtshauskultur
  • Qualitätspartner Niederösterreich
  • Weinstraße Niederösterreich
  • Radfreundlicher Betrieb

Beschreibung

Nicht nur die Reben gedeihen prachtvoll im weiten Hügelland zwischen Donau, March und Thaya. Es sind der Weinviertler Spargel, die Zwiebeln, Kürbisse sowie weitere kostbare Früchte, die Niederösterreichs Wirtsleute gerne in ihre Küchenlinie integrieren. Eine Philosophie, die auch im Retzerlandhof in Zellerndorf gelebt wird. Seit 2015 setzt Wirt Harald Graf in seinem in 4. Generation familiengeführten Betrieb auf eine regional und saisonal geprägte Speisekarte. Neben einer feinen Auswahl an Wirtshausklassikern überzeugen die perfekt zubereiteten Wild-Spezialitäten. Das Rehrahmgulasch mit hausgemachten Butterspätzle und Speckbohnen zeugt von hoher Kochkunst. Zum Hirschrückenfilet vom Grill werden Erdäpfelgratin und Rotweinschalotten kredenzt. Verführerisch für Auge und Gaumen zeigen sich der Topfenstrudel sowie die Birnen-, Kürbis- und Ribisel-Marmeladen.

Weinviertler Genussmomente

Der Retzerlandhof im Bezirk Hollabrunn bietet all das, was man sich von einem rundum gelungenen Wirtshausbesuch erwartet: erstklassigen Service, regionsverbundene Speisen und Getränke sowie ein authentisches Wirtshausambiente. Im Stüberl, Extrazimmer, Festsaal oder schattigen Gastgarten mischen sich Einheimische und Ausflugsgäste. Die gutbürgerliche Wirtshausküche und vorteilhafte Lage wird von Reisegruppen und Radfahrenden gleichermaßen geschätzt. Es handelt sich um einen idealen Ausgangspunkt, um das Weinviertel zu entdecken. Wie mit dem Kamm gezogen schmiegen sich die unzähligen Weingärten an die Hänge. Mittendrin oder drumherum führen Radrouten zur Retzer Windmühle sowie den Museen und Schlössern in der Umgebung.

Wirtsleute Daniela und Harald Graf, © Niederösterreich Werbung/Michael Reidinger
Eine Brise original Weinviertler Küche, © Niederösterreich Werbung/Michael Reidinger
Regionale Fleischqualität & Spezialitätenküche von Spargel bis Kürbis, © Niederösterreich Werbung/Michael Reidinger
Schattiger Gastgarten für heiße Sommertage, © Niederösterreich Werbung/Michael Reidinger
Wirtshaus mit 4-Sterne –Gästezimmern, © Niederösterreich Werbung/Michael Reidinger
Einkehre – für Feste aller Art, © Niederösterreich Werbung/Michael Reidinger

Ausstattung

  • Babywickelraum
  • geeignet für Rollstuhlfahrer
  • Kinderspielecke
  • Kinderspielplatz im Freien
  • Nächtigung möglich
  • Seminarraum
  • WLAN
  • Terrasse/Gastgarten
  • E-Ladestation
  • Bankomatkassa
  • E-Bike Ladestation

Sitzplätze

  • Innen: 275
  • Gesamt: 300
  • Außen: 25
Lage
  • mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar

Standort & Anreise

Suchen & GenießenBetriebe der Wirtshauskultur