Grammelkekse

Zutaten

  • 250 g Grammeln
  • 270 g Mehl
  • 260 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 EL Rum
  • 1 PK Backpulver
  • Marmelade


Zubereitung

  • Die Grammeln werden mit einem Messer klein gehackt.
  • Das Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen und eine kleine Mulde in der Mitte bilden. In diese Mulde kommen die restlichen Zutaten und werden verknetet.
  • Den Teig eine halbe Stunde rasten lassen. Anschließend den Teig auf der Arbeitsfläche ausrollen und Plätzchen ausstechen.
  • Die Bäckerei wird für 15 Minuten bei 200 °C goldbraun gebacken.
  • Die ausgekühlten Kekshälften mit Marmelade bestreichen und zusammenkleben.
  • Leicht angezuckert ist die Grammelbäckerei bereit serviert zu werden