Retzer Land Kürbis, © Weinviertel Tourismus/Bartl

Der Herbst am Teller

Die Zeit der Vielfalt – auch im Wirtshaus!

Der Herbst lädt ein zu traditionsreichen Festen, zu kulinarischen Genussreisen in die niederösterreichischen Wirtshäuser und zu bewegenden Momenten in der sanft golden gefärbten Landschaft.

Erntedank und Martini, Weinherbst und Mostherbst: In Niederösterreich haben zahlreiche Herbstfeste eine kulinarische Geschichte. Und weil Österreichs größtes Bundesland auch jenes mit der größten Vielfalt an regionalen Spezialitäten ist, kann hier zur Erntezeit nicht nur viel gefeiert, sondern auch Abwechslungsreiches am Teller serviert werden.

Vom Herbst kosten

Besonders die Mitgliedsbetriebe der Niederösterreichische Wirtshauskultur, die sich der regionalen und saisonalen Küche verschrieben haben, können im Herbst auf ein üppiges Angebot an feldfrischen Viktualien zurückgreifen. Wild, Schwammerl, Kürbis, Kraut, Hagebutte, Gans oder Karpfen – lassen Sie sich den Herbst bei unseren Wirten schmecken!